BESUCHENSWERTE ORTE

Algar do Carvão – etwa 100 Meter tiefe, unterirdische Hoehlen voller farbenfroher Stalagmiten und Stalaktiten.

Angra do Heroísmo – eine Stadt vom Unesco Weltkultur Erbe mit wundervoller Architektur aus dem 17. und 18. Jahrhundert, welche
Einblick in die noble Geschichte der Insel gewaehrt.

Angra Museum – im ehemaligen Franziskaner Kloster untergebracht

Monte Brasil – ein Naturreservat, welches grossartige Panoramen auf die Stadt Angra do Heroísmo, deren Bucht und den Yacht Hafen
bietet.

Serra do Cume – atemberaubender Aussichtspunkt mit Sicht auf Praia da Vitória Stadt und Bucht, Lajes und uebers sattgruene Innere
der Insel.

Serra de Santa Bárbara – der hoechste Punkt der Insel, von wo aus man bis zu den Nachbarinseln rueberschauen kann.

Aussichtspunkt von Facho – Panoramablick auf das Meer sowie auf Stadt und Bucht von Praia da Vitória.

Biscoitos – ein herausgeputztes, schoenes Dorf, welches ein Wein Museum und vulkanische Naturschwimmbaeder bietet.

Atlântida MarPlaces to Visit